Preisverleihung für „Doon deit lehren“

Zu unserer großen Freude konnten wir eine rege Beteiligung verzeichnen. Es haben Schülerinnen und Schüler aus den Klassenstufen 5 bis 10 mehr als 100 passende Vorschläge für die hochdeutsche Übersetzung von „Doon deit lehren“ gemacht. Dabei durfte pro Nase nur eine Lösungkarte in die Urne gesteckt werden. Auch einige Lehrkräfte, Berufseinstiegsbegleiter und anderweitig an der Schule tätigen Erwachsene waren unter den Teilnehmern und über die richtige Übersetzung wurde eifrig diskutiert. Etliche Kinder hatten das Glück, dass sie Zuhause bei ihren Eltern und Großeltern nachfragen konnten, andere mussten sich die Bedeutung Wort für Wort erarbeiten.

Dank der Unterstützung des Fördervereins der Oberschule Borssum konnten 30 Gutscheine für die Schulcafeteria ausgelost werden. Die beiden Hauptgewinne, je zwei Freikarten für die plattdeutsche Bühne des Sportvereins Blau-Weiß Borssum und die Friesenbühne, gingen an zwei Schüler aus der 9. und 10. Klasse. Mit unserer Aktion wurde darauf aufmerksam gemacht, dass neben Hochdeutsch auch das Plattdeutsche noch sehr präsent in Ostfriesland ist. Auf Wunsch der Schülerinnen und Schüler wurde jetzt eine plattdeutsche Theater-AG unter der Leitung von Dajo Kaiser eingerichtet.

Leave Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.