Die Oberschule Borssum ist nun Teil des Pilotenprojekts und eine der ersten fünf Biosphärenschulen in Niedersachsen. 

 

 

Was ist eine Biosphären-schule?

Wir, die Oberschule Borssum sind im Optimalen Gebiet eine Biosphärenschule zu sein, das Wattenmeer liegt genau vor unserer Haustür und wir sind bereit uns damit intensiv und engagiert zu beschäftigen.

Im Unterricht behandeln wir Themen zur ostfriesischen Kultur und Natur. Wir haben ebenfalls das Schulgelände schon aufgewertet, indem wir zusammen mit Schülern Bienenstöcke gebaut haben. Wir gestalten den Unterricht praxisnah sodass die Schüler ihr Umfeld – die Natur – besser kennenlernen.

,, Nur was man schätzt. kann man auch schützen“ ist unser Motto das wir den Schülern mitgeben möchten.

Ein kurzes Video von unserem Lebensraum

Unser Ziel ist es, den Schülern mehr Einblicke in unser Umfeld zu geben.

Wir wollen die Kinder und Jugendliche auf die Kultur, die Region und ihre Besonderheiten aufmerksam machen. Damit diese verantwortungsbewusst in der Zukunft handeln und ihr wissen weitertragen. 

Das Wattenmeer ist ein Nationalpark und Biosphärenreservat zugleich, umso wichtiger ist es, den Schülern dies vor Augen zu führen, weil unsere Umwelt uns immer begleiten wird.