3. Platz beim Bezirksentscheid

Auch in diesem Jahr nahmen einige unserer SchülerInnen wieder an Jugend trainiert für Olympia in der Sportart Tischtennis teil. Eine Gruppe konnte sich für den Bezirksentscheid qualifizieren und spielte am 11. Februar 2020 in Osnabrück um die Teilnahme am Landesentscheid. Das Team bestehend aus Efe, Parmjot, Juksel, Rony, Abdija und Simon trat gegen drei weitere qualifizierte Mannschaften aus dem gesamten Bezirk an. Der erste Gegner war das Gymnasium Melle, gegen die unsere Mannschaft an diesem Tag einfach nichts ausrichten konnte. Auch gegen das Gymnasium Dörpen ging der Sieg in der Verlängerung knapp an die Mannschaft aus dem Emsland. Lediglich gegen das Max-Planck-Gymnasium Delmenhorst konnte sich unsere Mannschaft durchsetzen. Aber bei so einem Turnier kann die richtige Tagesform alles entscheiden und an diesem Tag hatten unsere Jungs etwas Pech und waren nicht ganz bei der Sache. Dennoch war es ein langer und ereignisreicher Tag, an dem sie die Chance hatten sich unter die vier besten Mannschaften in ganz Niedersachsen zu spielen. Vielleicht klappt es aber im nächsten Jahr.

Leave Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.