Seit August 2014 existiert die Oberschule mit ihrem ersten 5. Jahrgang. Sie ist eine Schule im Aufbau. In diesem Jahr startet der 4. Jahrgang. Interessierte Eltern können ihre Kinder hier anmelden >>

Haupteingang-Oberschule-Borssum Oberschule-Borssum-am-Liekeweg-25 ehemalige-Osterburgschule

Das Konzept der Oberschule Borssum können Sie sich hier als PDF herunterladen >>

Infos zum Unterricht: 

Oberschule ohne gymnasiales Angebot

In der Oberschule Borssum werden Haupt-, Real- und Gymnasialschüler/innen unterrichtet. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Haupt- und Realschulzweig. Für den späteren Besuch eines Gymnasiums bieten wir ab Klasse 6 das Fach Französisch als zweite Fremdsprache an.

Jahrgangsbezogen

Wir unterrichten alle Schüler/innen ab Klasse 5 im Klassenverband. Um individuelle Lernfortschritte zu erzielen, wird innerhalb des Unterrichts leistungsbezogen differenziert. Wir legen dabei Wert auf eine hohe Anzahl an Klassenlehrerstunden und kleinen Lehrerteams. 

Kursaufteilung ab Klasse 6

In den Fächern Englisch und Mathematik werden die Schüler/innen in Grund- und Erweiterungskursen unterrichtet, um sie auf einen höchstmöglichen Abschluss vorzubereiten. Ein Kurswechsel ist bei Leistungsschwankungen nach oben oder unten möglich. Dabei wird eine individuelle Förderung verfolgt:  Schüler/innen der E-Kurse sollen ihre Stärken entfalten können und Schüler/innen der G-Kurse werden zusätzlich im Rahmen der Möglichkeiten gefördert. Z. B. kleine Kurse, weitere Unterrichts- oder Förderstunden. Der weitere Fachunterricht findet weiterhin im Klassenverband statt.

Weitere Kursaufteilung ab Klasse 7

Neben den Fächern Englisch und Mathematik gehört auch Deutsch zu den Fächern mit grundlegender Bedeutung. Daher werden die Schüler/innen ebenfalls im Fach Deutsch in Grund- und Erweiterungskursen unterrichtet. Ein Kurswechsel ist bei Leistungsschwankungen nach oben oder unten möglich. Der weitere Fachunterricht findet weiterhin im Klassenverband statt.

Ruheraum-Oberschule-Borssum Fitnessraum-Oberschule-Borssum-4 Werkraum-Oberschule-Borssum

Infos zu den Wahlpflichtkursen und zweiter Fremdsprache:

Ab Klasse 6 bietet die Oberschule Borssum ein Wahlpflichtangebot an, das 4 Wochenstunden umfasst. Dabei haben die Schüler/innen die Möglichkeit zwischen Französisch als zweite Fremdsprache oder zwei Wahlpflichtfächern mit jeweils zwei Wochenstunden zu wählen. Je nach personellen Gegebenheiten werden Technik, Werken, Hauswirtschaft und Informatik angeboten, um unseren Schüler/innen frühzeitig eine berufliche Schwerpunktbildung zu ermöglichen.

Mit jedem neuen Schuljahr können die Kurse neu gewählt werden. Französisch bleibt die Ausnahme. Dies kann nur einmalig ab Klasse 6 gewählt werden. Da es kontinuierlich bis Klasse 10 unterrichtet wird, ist ein Quereinstieg nicht möglich.

Infos zu Schwerpunktbildung und Profile:

Die Wahlpflichtkurse ab Klasse 6 gewährleisten den Schüler/innen ihre Interessen und Fähigkeiten zu entdecken. Ab dem 9. Schuljahr bildet ein Angebot zur Profilbildung (berufliche Schwerpunktsetzung) die Möglichkeit die Interessen und Fähigkeiten fachlich zu erweitern. Je nach Schüleranzahl bieten wir entweder ein Profilfach mit 4 Wochenstunden oder zwei Profilfächer mit jeweils 2 Wochenstunden an. Die Schüler/innen können zwischen den Bereichen Wirtschaft, Technik und Gesundheit & Soziales wählen. Die Profilwahl erfolgt für zwei Schuljahre. 

Infos zur Berufsorientierung:

Die Berufsorientierung startet in Klasse 7 mit ersten Maßnahmen zur Berufswahl (u. a. Potentialanalyse und Betriebserkundungen). In Klasse 8 findet ergänzend zur Berufsorientierung ein zweiwöchiges Orientierungspraktikum statt. In Klasse 9 und 10 wird je ein Berufswahlpraktikum durchgeführt. Weitere Informationen finden Sie hier >>

Infos zu den möglichen Schulabschlüssen:

Sekundarabschluss I – Hauptschulabschluss nach Klasse 9.

Sekundarabschluss I – Realschulabschluss nach Klasse 10.

Erweiterter Sekundarabschluss I und Französischunterricht – berechtigt zum Besuch des allgemein bildenden Gymnasiums (10. Schuljahrgang).

Erweiterter Sekundarabschluss I berechtigt zum Besuch eines beruflichen Gymnasiums (11. Schuljahrgang).

Allgemeine Informationen:

Das Ganztagsangebot der Oberschule findet dienstags und donnerstags von 14:00 – 15:30 Uhr statt. Mittagessen wird in der Mensa angeboten.

Montags und mittwochs haben die Schüler/innen die Möglichkeit unsere freiwilligen Arbeitsgemeinschaften zu nutzen, um ihren Interessen und Neigungen nachgehen zu können. Auch an diesen Tagen ist die Mensa geöffnet.

Mensa-Schule-Emden-1 Rudergeräte-Fitnessraum-Borssum Einschulung 04092015 001