Jugend trainiert für Olympia – Tischtennis

Am gestrigen Mittwoch, den 12. Dezember 2018 haben sich viele Schulen aus Ostfriesland in der Turnhalle von Blau Weiß Borssum getroffen, um die Kreisgruppenentscheid auszuspielen. Wir haben insgesamt zwei Jungen- und ein Mädchenteam gemeldet. Da für die Mädchen in der Altersklasse keine weitere Mannschaft gemeldet wurde, haben sie leider nicht mitmachen können. In der Altersklasse WK IV hat sich aus den Klassen 5 bis 7 eine gute Mannschaft mit viel Ehrgeiz gebildet. Trotz Anfängerstatus waren sie in der Lage wirklich viele lange Ballwechsel zu zeigen. Allerdings mussten sie gegen geübtere Gegner spielen. Die Entscheidung konnte erst im Verlängerungsspiel und im 5. Verlängerungssatz zwischen den beiden Finalgegnern fallen. Leider mussten unsere Jungs den Spielern der KGS Hage/Norden gratulieren. Dennoch war es von den Nachwuchstalenten eine großartige Leistung.


Unser Team für die Altersklasse WK IIII besteht aus geübten Tischtennisspielern und es zeigte sich, dass dies auch notwendig war. Einige Gegner waren nicht zu unterschätzen. Dennoch qualifizierten sich die Jungs für das Finale gegen die KGS Wiesmoor und konnten sich relativ schnell den 1. Platz sichern. Damit geht es für sie eine Runde weiter zum Bezirksentscheid am 14. Februar 2019.
Insgesamt war es ein toller Vormittag mit viel Spaß und Begeisterung. Ein großer Dank geht hier auch noch einmal unseren Kooperationspartner Blau Weiß Borssum, dessen Vereinsmitglieder nicht nur die Ausrichtung des Wettkampfes organisiert haben, sondern auch unsere Schülermannschaften mit betreut haben.

Leave Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.