Du interessierst Dich für ein Lehramtsstudium oder für den Beruf des Sozialarbeiters, möchtest aber vorher noch Erfahrungen sammeln oder deinen Wunschberuf einfach noch einmal auf die Probe stellen? Dann bewirb dich doch für ein Freiwilliges Soziales Jahr an der Oberschule Borssum.

Ein Motivationsschreiben samt Lebenslauf genügt und kann postalisch oder via Mail an sekretarit(at)oberschuleborssum.de geschickt werden.

Dich erwarten abwechslungsreiche Tätigkeiten. Du bekommst Einblicke in den Schulalltag, in die Schulsozialarbeit und erhältst verantwortungsvolle Aufgaben in verschiedenen Bereichen. Auch deiner Kreativität kannst du dabei freien Lauf lassen. 

Überbrücke die Zeit zum Studium oder zur Ausbildung mit dem Sammeln wertvoller Berufserfahrungen für deine spätere berufliche Karriere.

Aktuelles:

Seit August 2019 begrüßt auch die Oberschule Borssum zwei neue unterstützende Hände, die ihr freiwilliges soziales Jahr dort absolvieren. Till Jakobs kommt von der IGS Emden und macht über den Verein Blau Weiß Borssum sein FSJ im Themenbereich Sport. Dementsprechend ist im Sportunterricht aktiv, organisiert die bewegte Pause, engagiert sich aber auch zusammen mit unserer zweiten FSJlerin bei Veranstaltungen in der Schule. Annika Kuiper kommt von der BBS I in Emden und ist über das Deutsche Rote Kreuz als Unterstützung in verschiedenen Unterrichtsfächern eingesetzt, hilft bei der Umsetzung von Projekten oder ist in der Schulstation tätig.

Mit dem Ende des Schuljahres 2019 endet auch die wesentliche Arbeit unserer ersten FSJlerin Sara. Ein Jahr lang hat sie uns begleitet, die bewegte Pause betreut, Sportunterricht mit unterstützt und die Schulstation bereichert. Zum Dank an die tolle Zeit überreichten Jonas und Abdullah einige schöne Erinnerungsstücke an diese Zeit. Die Stelle des Freiwilligen Sozialen Jahres ist eine Kooperation mit dem Verein Blau-Weiß Borssum. Am vorletzten Schultag fand noch einmal eine Feier mit viele Schülerinnen und Schüler statt, um Sara gebührend zu verabschieden.