Chemieunterricht durch Brandexperten –
Die Freiwillige Feuerwehr Borssum als Co- Teacher unserer 6. Klassen

[metaslider id=7961 cssclass=““]

Im Rahmen des Chemieunterrichts zum Thema Verbrennungen lernen unsere Schülerinnen und Schüler der sechsten Klasse viel über die Entstehung und Gefahren von Bränden. Das richtige Verhalten während eines Brandes und der richtige Umgang mit dem Feuer will aber ebenso gelernt sein. Dafür erklärt sich der Stadtbrandschutzerzieher Uwe Weets iimmer wieder dazu bereit, unsere Lerngruppen persönlich über das richtige Verhalten im Brandfall sowie die verschiedenen Brandklassen und Feuerlöscher zu informieren. Dies geschieht vor allem über einen Besuch des  Feuerwehrhauses der Freiwilligen Feuerwehr. Dank des großartigen Engagements der Freiwilligen Feuerwehr Borssum,erhalten die Mädchen und Jungen interessante Einblicke in die Aufgabenbereiche der Feuerwehr. Sie lernen mehr über die Löschfahrzeuge und dabei dürfen auch Ausrüstungsgegenstände selbst ausprobiert werden.

Für Diejenigen, die Lust auf Mehr bekommen haben: Die Jugendfeuerwehr Borssum trifft sich jeden zweiten Freitag ab 17.30 Uhr im Feuerwehrhaus Borssum!

Ein absoluter Hingucker: Das Video zum Übungseinsatz der Jugendfeuerwehr an der OBS Borssum 2016: